Zeitgleich wurde auch in Kalabrien gewählt, wo sich

Zeitgleich wurde auch in Kalabrien gewählt, wo sich laut Hochrechnungen die Mitte-Rechts-Kandidatin der Partei Forza Italia, Jole Santelli, klar durchsetzte. Sie bekam laut Hochrechnung 53,2% der Stimmen, der Mitte-Links-Kandidat 30,7%.