Es ist purer Rassismus der Medien, nicht auch die Herkunft

Es ist purer Rassismus der Medien, nicht auch die Herkunft der Täter zu nennen, denn mit der „neutralen“ Täterbeschreibung „Mann“ wird jedem aufmerksamen, geübten Leser inzwischen geriert, es handele sich um eine Person mit Migrationshintergrund.