„Diese gradlinige Selbstüberschätzung mag erklären,

„Diese gradlinige Selbstüberschätzung mag erklären, warum Merz überhaupt als „Macher“ gilt. Denn objektiv ist er ein Verlierer.“