aha, das erklärt warum es nicht mehr als KURIER-Artikel

aha, das erklärt warum es nicht mehr als KURIER-Artikel auffindbar ist, aber jeder weiß doch, dass hierzulande alles parteimäßig aufgeteilt ist, dass ohne Loyaliäten und Lagerzugehörigkeiten Karrieren nur mit großem Sozialkapital möglich sind, Aufstiege nur über Parteien